Traumjob Influencer – das derzeit lukrativste Hobby der Welt

Liebe Leser des EY Consumer Blog, der Begriff „Influencer“ ist längst nicht mehr nur für die Marketingabteilungen der Konsumgüterhersteller und Handelskonzerne von Bedeutung. Ob in den Social Media, den Tageszeitungen, Veranstaltungen oder den Shops und Cafés in den Innenstädten – überall trifft man auf das Hype-Thema. Doch was verbirgt sich eigentlich dahinter?

Update aus Berlin

Liebe Leser des EY Consumer Blogs, spannende, aufschlussreiche Tage beim Global Summit des Consumer Goods Forums liegen hinter uns. Mein Kollege Andrew Cosgrove und ich haben für Sie die wichtigsten Key Take Aways der Konferenztage zusammengefasst. Konferenztag 1: 21.06.2017 Konferenztag 2: 22.06.2017 Konferenztag 3: 23.06.2017 Viele Grüße aus Berlin! Ihr Thomas Harms

Im Heimatland des Discounts?

Der Consumer Goods Forum Global Summit 2017 ist eröffnet und ein ereignisreicher erster Tag liegt hinter uns. Gestern habe ich an der vom Consumer Goods Forum organisierten Storetour quer durch Berlin teilgenommen. Die Tour findet traditionell am ersten Konferenztag statt und soll den vornehmlich internationalen Gästen Einblick in die lokale Handelslandschaft geben. Ich selbst habe … Mehr Im Heimatland des Discounts?

Das Klassentreffen der Konsumgüterbranche

Liebe Leser, in weniger als einer Woche beginnt der Global Summit des Consumer Goods Forum, auf dem sich traditionell das internationale Who is Who der Konsumgüterbranche trifft. Das Event gehört für mich jedes Jahr zu meinem absoluten Pflichtprogramm. In diesem Jahr aber ist etwas anders und ich freue mich aus drei Gründen ganz besonders auf … Mehr Das Klassentreffen der Konsumgüterbranche

Die Mär vom unprofitablen Onlinegeschäft

Es ist das altbekannte Szenario: Kaum wird einem Entscheider im traditionellen Handelsumfeld ein Mikrofon hingehalten, kommt mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Aussage wie: „Stimmt schon, XY gewinnt zunehmend Marktanteile, aber Online funktioniert für uns nicht, wir haben es versucht. Damit verdienen wir kein Geld – und die bestimmt auch nicht.“ Ich gebe zu, das ist etwas … Mehr Die Mär vom unprofitablen Onlinegeschäft